Vorträge

Eingeladene Vorträge

Teilnehmerin an der Podiumsdiskussion: “Connection and De-Connection in African Studies – State of the Art” at VAD Young Scholars’ Conference on Networking and Networks “African Connections – Connecting African Studies?” 27. June 2018, Universität Leipzig.

“Perspektive und Ziele von Entwicklungsländern”, Internationale DAAD Akademie “Wissenschaftskooperationen mit Entwicklungsländern”, 28.-29. Mai 2015, Wissenschaftszentrum Bonn.

„Wenn Ideen auf Weltreise gehen“, 2. Workshop des Geistes- und Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums, „Vernetzungen – Raum-Zeit-Anordnungen als ‚Mapping'“, 31. Januar 2015, Universität Bayreuth.

„Der Arbeitsbereich Hochschulforschung an der Bayreuther Internationalen Graduiertenschule für Afrikastudien (BIGSAS)“, Kolloquien des INCHER-Kassel zu Themen der Hochschulforschung, Juli 2014, Universität Kassel.

„Hochschulsteuerung als Element des Hochschulreformprozesses in Europa“, INCHER-Forschungskolloquium „Effekte von Governance-Reformen im Hochschulsektor“ März 2011, Universität Kassel.

„Hochschulbildung in (Post)Konfliktsituationen am Beispiel Südsudan“,  „Hochschulbildung in Entwicklungsländern: Studentisches Engagement in Krisenregionen, Seminar für Studierende/ studentische Multiplikatoren“, Dezember 2009, Gustav-Stresemann-Institut Bonn.

Teilnehmerin an der Podiumsdiskussion: „Sudan: zerrissen – zerstört – ums Öl gebracht“, Februar 2008, Bahnhof Langendreer, Bochum.

Organisierte Paneldiskussionen zu Hochschulsystemen in Afrika

„African Universities or Universities in Africa? „, Conference of the Association for African Studies in Germany (VAD ev.): “Africa Challenges”, 7-11. Juni 2021, Goethe Universität Frankfurt am Main (Online-Konferenz)

„A new political economy in African higher education“ ECAS8: „Africa: Connections and Disruptions“,11-14. Juni 2019, Universität Edinburgh (mit C. Baumann, R. Lauberbach & S. Ress)

„Universities as nodes in global networks of knowledge production and power: new perspectives on universities in African countries“, Tagung der Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland (VAD ev.): “African Connections”, 29. Juni 2018, Universität Leipzig (mit S. Ress, S. Skupien)

„From village schools to univer-cities: Rural-urban dynamics in education and knowledge production in Africa“ ECAS7: „Urban Africa – Urban Africans: New encounters of the rural and the urban“, 29. Juni – 1. Juli 2017, Universität Basel (mit S. Fichtner, M. Pilon)

„Research and Knowledge Transfer at Public Universities in Eastern and Southern Africa: Translating Policy into Practice”, 19. Januar 2017, Robert Bosch Academy/Robert Bosch Stiftung, Repräsentanz Berlin.

„Global Ideas and Local Strategies for the Future: Perspectives on Higher Education and International Collaboration in Africa and beyond“, Tagung der Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland (VAD ev.): „Future Africa“, Juni 2014, Universität Bayreuth (mit C. Scherer, E. Woldegiorgis)

Diskussionsleitungen

„Higher education, private sector and socio-economic development“ The ECAS 2017 Business and Development Forum at the University of Basel: Moving with Africa. Opportunities for Business and Development, 28. Juni 2017.

„Educational Policy in African Contexts: Resources, Reform, Reconstruction“ African Studies Association, 57th Annual Meeting: „Rethinking Violence, Reconstruction and Reconciliation“, November 2014, Indianapolis, Indiana, U.S.A.

(Deutschlands) Zukunft in der globalisierten Welt, BIGSAS Festival Afrikanischer und Afrikanisch-Diasporischer Literaturen: »Literaturen der/& Erinnerung: 1884-1904-1914«, Juni 2014, Universität Bayreuth (mit M. Popal)

„Blicke schärfen – Perspektivwechsel ermöglichen. Kontakte und Austausch mit Studierenden in Krisenregionen“, Konferenz „Hochschulbildung in Entwicklungsländern: Studentisches Engagement in Krisenregionen, Seminar für Studierende/ studentische Multiplikatoren“, Dezember 2009, Gustav-Stresemann-Institut Bonn.